Das war der Raunig 2020

Untitled photo

Der Raunig - der alte Bauernhof mitten im Wald

Ein alter Bauernhof an einer großen Wiese mitten im Wald - hier haben seit über 500 Jahre Menschen gelebt, gearbeitet und gelacht! Ich kenne den Hof wie er noch Petrolium- und Kerzenlicht hatte, wie man Wasser von der Quelle holen mußte und es im Winter mehrere Tage brauchte bis es endlich warm wurde (und auch dann nur in der Stube). Nun ist der Raunig toll hergerichtet, mit Licht, Heizung, Wasser und allem was anscheinend notwendig ist. 

Und umtern Dach ist ein großer Saal der sich hervorragend zum tanzen eignet. Da haben wir allabendlich Tänze aus der ganzen Welt probiert! 

Weiter unten im Wald hatten wir auch noch den Duar, einen  kleineren Bauernhof, für uns. 


Abendliches Tanzen

Untitled photo


Aber wir waren ja zum Tanzen hier! Also gab es jeden Abend gemeinsames Tanzen nach dem Esser unter Anleitung von Henrik, Catharina, Niki, Madeleine, Sandra, Christian und vielen anderen. 


Irgendwo im Wald 

Und dann waren wir auch noch in Kärnten wandern. 

Einmal dem Freibach entlang nach Zell Pfarre. 

Dann auf die Klagenfurter Hütte mit Variante ins Bodental. Da gab es auch ein bisserl einen versicherten Steig. 

Zur Burg Hochosterwitz.

Und dann noch auf den Hochobir! 

Ich danke allen die meiner Wegführung vertraut haben! 


Durch das Freibachtal

Untitled photo

Zur Märchenwiese, zum ersten Mal ein bisserl Fels

Untitled photo

Burg Hochosterwitz

Untitled photo

Tscheppaschlucht bei Ferlach

Untitled photo

Hochobir

Untitled photo

Wir kommen wieder, keine Frage! 2022 sind wir wieder am Raunig!

Powered by SmugMug Owner Log In